20.03.2019 15:36 |

Bargeld gestohlen

Opferstockeinbruch in Going: Täter gefasst!

Nach umfangreichen Erhebungen konnte die Polizei nun den Operstockeinbruch vom 14. Jänner 2019 in einer Kapelle in Going aufklären. Ein 37-jähriger Deutscher wurde ausgeforscht. 

Der Beschuldigte riss mit seiner Körperkraft ein Kreuz mit einem Weihwasserbehälter von der Wand. In der Folge zwängte er mit dem heruntergerissenen Kreuz das Vorhängeschloss des Opferstockes in der Kapelle auf und stahl das sich darin befindliche Bargeld in der Höhe eines niedrigen dreistelligen Eurobetrages.

37-Jähriger hat noch mehr auf dem Kerbholz
Des Weiteren wird der 37-Jährige verdächtigt, sechs Einmietebetrüge in Tirol sowie einen in Salzburg verübt zu haben. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
8° / 24°
heiter
6° / 23°
heiter
6° / 22°
wolkig
8° / 23°
heiter
8° / 21°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter