Mo, 18. März 2019
09.03.2019 16:44

Suche nach Nachwuchs

Feuerwehr wirbt mit Videos um junge Mitglieder

Unter dem Motto „Glaub an dich! Wir brauchen dich!“ machen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Stein im Jauntal mit selbst gedrehten Videos Stimmung für ihre Leidenschaft. Sie wollen vor allem junge Leute dazu motivieren, sich bei der Feuerwehr zu engagieren. Bis zu 200.000 Internetuser schauen ihnen zu.

Eigentlich hat alles mit einer Mitternachtseinlage am Feuerwehrball angefangen. „Unser Live-Einstieg zu ’Wetten, dass...’ ist so gut angekommen, dass wir weitermachen wollten“, erzählt Daniel Görtz, der für die Medienarbeit der FF Stein im Jauntal zuständig ist. Aktuelle Werbespots und Kinderlieder haben die Kameraden der 50-köpfigen Feuerwehr schon öfter inspiriert. Mehr als 200.000 Mal wurde etwa ein Video im Internet geklickt, dass vor einiger Zeit online gegangen war. Regelmäßig werden aus den Feuerwehrmännern seitdem Filmstars, wenn es heißt: „Helme auf und Kamera ab!“ Görtz: „Einige Male haben wir für spezielle Spendenaktionen gedreht, meist geht es uns aber um Mitgliederwerbung.“ Über Zuwachs in der Mannschaft freuen sich die Jauntaler nämlich besonders.

Ob Görtz als Regisseur Probleme hat, Darsteller unter seinen Kollegen zu finden? „Eher im Gegenteil! Alle sind mit Begeisterung dabei, auch Freundinnen machen mit“, freut er sich. Spaß und Kameradschaft vermitteln die Darsteller auch, wie aktuell im „Don't Stop Me Now“-Video (Anm. frei nach der Musikgruppe Queen) oder mit „Feuerwehr macht Kinder froh und Erwachsene ebenso“. Gesehen werden die Beiträge bis nach Deutschland. Auch dort werden ihre humorvollen Videos fleißig geteilt und kommentiert.

Wer Interesse hat, kann sich bei der Feuerwehr melden oder beim Sommerfest am 23. Juni persönlich vorbeischauen. Mindestens einmal im Monat wird im Rüsthaus geübt – potenzielle Feuerwehrleute (zwischen 15 und 60 Jahren) sind auch dann herzlich willkommen.

Elisabeth Nachbar
Elisabeth Nachbar

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Ruttensteiner-„Deal“
Markus Rogan wird Mentalcoach von Israels Kickern!
Fußball International
Stöger nachnominiert
Gregoritsch fällt fix aus - Alaba-Einsatz offen
Fußball International
Frankfurt-Erfolgswelle
„Noch nie erlebt“ - Hinteregger lobt Hütter
Fußball International
Trennung von Thea
Thomas Gottschalk: Ehe-Aus nach 47 Jahren
Video Stars & Society
24 Schülern wurde übel
Massiver Gasgeruch: Neue Mittelschule geräumt
Salzburg
„Nicht nachmachen“
Ei-Attacke gegen Politiker: Jetzt spricht Teenager
Video Viral

Newsletter