Do, 21. März 2019
06.03.2019 08:29

Aufregung:

Millionengewinn sorgt für Zwietracht bei Gläubigen

Verärgert sind Pfarrgemeinderäte in Oberwaltersdorf, Bezirk Baden: Die Erzdiözese Wien hat nämlich Grundstücke, die zur örtlichen Kirche gehören, eingetauscht und dabei 1,9 Millionen Euro lukriert. „Wir erfuhren nur durch Zufall davon“, klagen die Gläubigen.

Die sogenannten Pfarrpfründe in Oberwaltersdorf - Grundstücke, die im Laufe der Zeit der örtlichen Kirche geschenkt worden sind - sollen garantieren, dass sich die Pfarre selbst erhalten kann. Die Verwaltung des Besitzes obliegt jedoch der Erzdiözese Wien. Und diese hat die Pfründe gegen Flächen im benachbarten Trumau getauscht, samt 1,9 Millionen Euro zusätzlichem Erlös.

Als der Deal jetzt publik wurde, sorgte er für Aufruhr unter den Gläubigen. „Rechtlich ist zwar alles in Ordnung, aber wir wussten von dem Verkauf nichts“, erklärt Christoph Pongratz, Obmann-Stellvertreter des Pfarrgmeinderats: „Um soviel Geld könnten wir 100 Jahre lang einen Priester für unseren Ort zahlen.“ Bei der Erzdiözese wird betont, das neue Grundstück sowie der Zusatzerlös bleiben der Pfarre Oberwaltersdorf erhalten: „Es ist also nichts verloren gegangen.“

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich
Aktuelle Schlagzeilen
Nach 1:1 gegen Serbien
Löw: „Manche Automatismen noch nicht vorhanden“
Fußball International
Hallöchen Popöchen
Heidi Klum: Liebesgrüße aus Hongkong
Adabei
Wohnhaus brannte
Mutige junge Zeugen retten Frau im Rollstuhl
Oberösterreich
80 Millionen Ablöse
PSG angelt nach DIESEM Real-Star
Fußball International
„Vier Pfoten“-Aktion
Rettungsmission für über 40 Zootiere in Gaza
Tierecke
„Unternehmen 2020“
Das ganze Land will wieder zur EURO!
Fußball National
Niederösterreich Wetter
-1° / 13°
heiter
-2° / 13°
heiter
-1° / 13°
heiter
-1° / 13°
heiter
-2° / 12°
heiter

Newsletter