Katze aktivierte Herd

Haus ausgebrannt: Familie steht vor dem Nichts

Wie eine Löwin kämpfte eine Mutter aus Niederösterreich bei dem Brand ihres Hauses um das Leben ihrer Kinder, als sie - wie berichtet - im Schlafzimmer eingeschlossen waren. Trotz einer Handverletzung seilte sie ihren älteren Sohn aus dem Fenster ab. Alle drei wurden gerettet - sie verloren aber ihren gesamten Besitz.

Zwei Wochen nach dem Drama ist das kleine und so mühevoll mit viel Eigenleistung errichtete Haus der Alleinererzieherin voll entkernt. Die freigelegten Ziegel sind noch schwarz vom Feuer, beißender Geruch erinnert an die dramatische Nacht. „Eine Katze von uns hat mit ihren Pfoten das Ceranfeld eingeschaltet, während wir schliefen“, so Nicole. Zwei Samtpfoten und ein Hund kamen ums Leben, ein Zimmertiger wurde in der Tierklinik aufgepäppelt.

Buben vermissen Spielsachen
Die kleine Familie fand für die Dauer der etwa drei Monate langen Aufräum- und Renovierungsarbeiten bei einem Nachbarn Unterschlupf und bekam auch vom Roten Kreuz und Spendern neues Gewand. „Ich habe nur das retten können, was wir am Leibe trugen. Ich möchte mich bei allen von ganzem Herzen bedanken, die uns beistehen“, so die Kindergärtnerin weiter. Ihre Buben vermissen vor allem ihre Spielsachen.

Spenden: Raiffeisen Landesbank NÖ Wien Betreff: Familie Jekel AT25 3200 0000 1220 0002.

Florian Hitz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich Wetter
10° / 18°
wolkig
10° / 18°
wolkig
9° / 19°
wolkig
8° / 19°
heiter
6° / 18°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter