13.01.2019 21:30 |

Ein Jam mit der TRBB

Italo-Blueser Mike Sponza bei „Live with Friends“

Die Serie „Live with Friends @ Southendmusic“ geht weiter: Zuletzt beehrte der Italo-Blueser Mike Sponza Studioboss Peter Prammerdofer und die „Tobacco Road Blues Band“in St. Veit. 

Der bekannteste italienische Bluesmusiker nimmt derzeit in England seine neue CD auf. Prammerdorfer: „Er kam direkt von Aufnahmesessions in den Londoner Abbey Road-Studios (ja genau, DEN Abbey Road-Studios) zurück. Dort hat der Triestiner drei seiner erfolgreichsten Titel ausgesucht, um sie mit der TRBB neu einzuspielen.

Außerdem hat er „Don’t Tread On Me“ aus der aktuellen gleichnamigen CD der Band ausgesucht, um es auf seine Art zu interpretieren. Inszeniert wurden die Aufnahmen, bei denen erstmals auch eine Seilkamera zum Einsatz kam, wieder vom ehemaligen „Wenn die Musi spielt“-Regisseur Gerdi Obersteiner.
Ihr könnt sie HIER ansehen

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol