Do, 24. Jänner 2019

Wegen neuer Tunnel

13.01.2019 10:00

Weichen im Bahnverkehr werden neu gestellt

Eigentlich sind es zwei Ereignisse, auf die die Steiermark seit Langem sehnsüchtig wartet: die Eröffnung des Koralm- und des Semmeringtunnels, 2026 soll es soweit sein. Doch in der Obersteiermark gibt es Befürchtungen, dadurch auf das Abstellgleis zu geraten. Verkehrslandesrat Anton Lang will die Sorgen entkräften.

Durch die Eröffnung der beiden Mega-Tunnel sind die Verkehrsströme in der Steiermark ab 2026 neu zu ordnen. Die Fahrtzeit zwischen Graz und Klagenfurt reduziert sich auf 45 Minuten (derzeit: drei Stunden), jene von Graz nach Wien auf eine Stunde und 50 Minuten (derzeit: zwei Stunden, 35 Minuten). Doch es gibt laut dem Verkehrsressort noch viel mehr Änderungen.

  • Die Fahrtzeit zwischen Graz und Salzburg verringert sich - über Kärnten geführt - auf nur noch drei Stunden und 30 Minuten.
  • Für die S-Bahn-Linien 1 (Graz-Bruck) und 5 (Graz bis Spielfeld-Straß) wird ein ganztätiger Halbstundentakt realisiert.#
  • Über die derzeitige Semmering-Bahnstrecke (deren Aus Kritiker ja befürchten) soll es einen Zweistundentakt zwischen Mürzzuschlag und Payerbach geben.

Viele Änderungen in der Obersteiermark
Doch wie sind die Auswirkungen für die Obersteiermark abseits des Mürztals? Ob es weiterhin Direktzüge nach Deutschland gibt, sei „in Prüfung“, heißt es vom Land. Man betont aber, dass es für die Obersteiermark dennoch „zahlreiche spürbare Verbesserungen“ gibt. Ein kurzer Überblick:

  • Geplant sind stündliche Fernverkehrsverbindungen von Bruck über Leoben, das Aichfeld, Unzmarkt und den Neumarkter Sattel nach Kärnten.
  • Dank der S-Bahn-Linie 8 gibt es dann bis Judenburg sogar halbstündliche Verbindungen.
  • Die Fahrtzeit aus dem Aichfeld nach Wien reduziert sich - dank des Semmeringtunnels - trotz Umsteigens in Bruck um mehr als 30 Minuten.
  • Unzmarkt wird ein wichtiger Knotenpunkt, auch dank des geplanten Stundentakts auf der Murtalbahn. Graz-Leoben wird stündlich direkt bedient (derzeit nur alle zwei Stunden).
  • Von Graz geht es alle zwei Stunden ohne Umsteigen nach Linz (derzeit lediglich zweimal am Tag).
  • Der Fernverkehrs-Zweistundentakt durchs Ennstal (Graz-Salzburg) bleibt
  • Die Salzkammergutbahn wird von Stainach-Irdning bis nach Selzthal verlängert - mit einem durchgehenden Zweistundentakt. 

Hoffnung für Radkersburger Bahn
Und eine positive Nachricht gibt’s auch für den südsteirischen Raum Radkersburg: Das Ausbaukonzept zur Radkersburger Bahn sei mit den neuen Südbahn-Pläne kompatibel.

Jakob Traby
Jakob Traby

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Wöber im Kader
Barcelona droht nach Pleite in Sevilla das Cup-Aus
Fußball International
Lange Pause droht
Verletzt! Neymar muss bei 2:0 von Paris raus
Fußball International
Nach Schützenfest
Manchester City zieht ins Ligacup-Finale ein
Fußball International
„Großer Torschütze“
Fix: Chelsea holt Juve-Stürmer Higuain von Milan
Fußball International
Nach Flugzeug-Unglück
Was passierte mit Sala? Polizei hat vier Szenarien
Fußball International
Kollege machte Foto
Wales-Keeper droht wegen Hitler-Gruß harte Strafe
Fußball International
Fett, schlank, schnell
Der neue Porsche 911: Die Quadratur des Fahrwerks
Video Show Auto
Sein Können im Video
Barca kauft Ajax-Supertalent um 86 Millionen Euro
Fußball International
Steiermark Wetter
-4° / 1°
stark bewölkt
-5° / 0°
stark bewölkt
-3° / 1°
bedeckt
-4° / -1°
stark bewölkt
-8° / -3°
leichter Schneefall

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.