Um ihn zu stoppen:

Polizist sprang Alkolenker im Pkw auf den Schoß

Durch einen Sprung ins Auto beendete ein Polizist die Alko-Irrfahrt eines 54-Jährigen aus St. Wolfgang, der sich nach einer Weihnachtsfeier in Bad Goisern Richtung Salzburg verirrt hatte. Der Beamte würgte den Motor ab, holte den Alkolenker aus dem Wagen. Er gab an, zehn Halbe Bier getrunken zu haben und weder die Straßensperre noch einige Unfälle bemerkt zu haben.

Kurz nach sieben Uhr früh hatte eine Busfahrerin Alarm geschlagen, weil ein Autofahrer bei Hof offenbar betrunken unterwegs war, Leitplanken rammte.

Sperre umfahren
Ein quergestelltes Polizeiauto diente als Straßensperre, ein Beamter „winkte“ mit dem roten Anhaltestab. Der Alkolenker fuhr einfach nebenbei vorbei. Ein Polizist lief dem Pkw nach, öffnete die Fahrertür, sprang dem Fahrer auf den Schoß und trat so lange aufs Bremspedal, bis der Motor ausging.

Stirn blutig geschlagen
Bei der Festnahme schlug sich der 54-Jährige aus St. Wolfgang die Stirn blutig, verweigerte aber ärztliche Hilfe. Der Alkotest ergab 1,68 Promille, die Erinnerung an Unfälle und Straßensperre fehlte dem verirrten Alkolenker.

Markus Schütz/Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Leipzig siegt
Champions-League-Erdbeben, Liverpool verliert 0:2
Fußball International
Haaland-Triplepack
6:2! Ganz Europa applaudiert Salzburger Bullen
Fußball International
Salzburg-Fans träumen
„Wir hol‘n die Meisterschaft und den Europacup...“
Fußball International
Haaland verzückt
Selbst Rapid bewundert Salzburgs Wunder-Striker
Fußball International
Gegen Genk überragend
„Big Earl“ Haaland jagt Fußball-Welt Schrecken ein
Fußball International
CL-Überraschung
1:1! Inter stoppt Slavia im letzten Moment
Fußball International
Spektakulär!
„Mozartstadt“-Choreographie zum CL-Auftakt
Fußball International
Auf Gleisen erwischt
Randalierende Lille-Fans in Amsterdam festgenommen
Fußball International
Heute wird‘s ernst
Champions-League-Hammer! krone.tv in Salzburg
Video Fußball

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter