15.12.2018 10:00 |

Tragisches Unglück

Hausbewohner (48) kommt während Feuer ums Leben

Tragödie kurz vor Weihnachten in Kirchdorf in Tirol: Bei einem Brand im Ortsteil Erpfendorf kam der Bewohner (48) eines Hauses ums Leben. Die Ursache des Brandes ist unklar, die Erhebungen werden im Laufe des Samstags fortgesetzt. 

Das Feuer brach am späten Nachmittag in der Wohnung des 48-jährigen Einheimischen im 2. Stock des elterlichen Hauses aus. Offensichtlich wegen mangelnder Sauerstoffzufuhr sind die Flammen von selbst erloschen, weshalb die Eltern des 48-Jährigen den Brand vorerst nicht bemerkten. 

Vordringen in oberste Stockwerke nicht mehr möglich
Da plötzlich das Fernsehsignal ausgefallen war, wollten die Eltern auf dem Dachboden Nachschau halten. Die Mutter nahm jedoch schon im 1. Stock eine sehr starke Rauchentwicklung wahr und konnte nicht einmal mehr in den 2. Stock vordringen. Daraufhin setzte der Vater sofort einen Notruf ab. 

Genaue Ursache noch unklar
Der 48-jährige Mann konnte jedoch nur mehr tot von den Einsatzkräften geborgen werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ergeben sich keinerlei Hinweise auf eine Fremdeinwirkung.

Zudem kann das Brandgeschehen räumlich auf ein Sofa bzw. auf einen Ofen eingegrenzt werden. Die Brandursachenermittlung wird am Samstag fortgesetzt. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
5° / 20°
wolkig
4° / 20°
wolkig
3° / 17°
heiter
7° / 21°
wolkig
6° / 20°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter