Fr, 18. Jänner 2019

Rezepttipp

16.12.2018 08:57

Mandel-Bethmännchen

Marzipan wird aus Süßmandeln hergestellt. 

Für etwa 80 Stück

Zutaten:

  • 500 g weiche Marzipanrohmasse
  • 50 g Waldhonig
  • 30 g Weizenmehl, glatt
  • 10 ml Rosenwasser (z.B. aus dem Reformhaus)
  • 70 g Mandeln, geschält und gemahlen
  • 100 g Zucker
  • 75 ml Wasser
  • Saft von1 Zitrone

etwa 300 g ganze geschälte Mandeln zur Dekoration

Zubereitung:

  1. Die Marzipanrohmasse gut mit Honig, Mehl und Rosenwasser sowie den gemahlenen Mandeln verkneten.
  2. Daraus 5 gleichmäßige, 1 cm dicke Stränge formen und diese anschließend in 2 cm breite Stücke schneiden.
  3. Jedes Stück in den Handinnenflächen zu einer Kugel formen und auf mit Backpapier belegte Backbleche setzen.
  4. Anschließend die ganzen geschälten Mandeln der Länge nach halbieren und je drei halbe Mandelhälften mit der Schnittfläche an die Kugeln drücken.
  5. Im vorgeheizten Rohr bei 200°C (Ober-und Unterhitze) jedes Blech nacheinander goldbraun backen.
  6. Währenddessen den Zucker mit Wasser und dem Zitronensaft gemeinsam aufkochen und die noch heißen Bethmännchen sofort nach dem Backen damit dünn bepinseln.
  7. Nach dem Auskühlen in einer Keksdose aufbewahren und innerhalb von 3 Wochen verzehren.
 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
ÖFB-Star sagt Sorry
Neuer China-Klub bietet 40 Millionen für „Arnie“
Fußball International
Bei Hoffenheim
Sieg! Eiskalte Bayern starten die Dortmund-Jagd
Fußball International
Trotz Wiederwahl
Knalleffekt! Lustenau-Boss Nagel tritt zurück
Fußball International
Transfer perfekt
Kainz zu Köln-Deal: „Freue mich auf neues Kapitel“
Fußball International
Sturm nur Remis
Salzburg startet mit Tor-Gala in Testspielserie
Fußball National
Neue Kampagne
Rapid-Gegner Inter reagiert auf Affenlaute
Fußball International
Geheime Details
Mourinho zu Klub-Boss: „Zahle und rede nicht“
Fußball International
Levante-Beschwerde
Protest abgelehnt! Barcelona bleibt im Cup-Bewerb
Fußball International
Keine Versteigerungen
Post verkauft unzustellbare Pakete an Mitarbeiter
Österreich