Lenker geschnitten:

„Straßenkamerad“ löste Lkw-Unfall aus und floh!

Zum Glück waren gerade keine Autos unterwegs. Das hätte sonst noch schlimmer geendet! Ein Lkw-Fahrer schnitt auf der Westautobahn bei Allhaming einen anderen Brummi-Lenker, der sein Schwerfahrzeug verreißen musste und einen Unfall baute. Der rücksichtslose „Straßenkamerad“ flüchtete.

Passiert ist der Unfall Freitagfrüh um 2.25 Uhr auf der Wiener Richtungsfahrbahn. Direkt vorm Lkw eines Iraners wechselte ein anderer Lkw-Lenker die Spur und der „geschnittene“ Fahrer verriss den Brummi.

Lenker verletzt
Das Schwerfahrzeug geriet ins Schleudern, rammte die Mittelleitwand und blieb schwer beschädigt auf der Überholspur stehen. Der Lenker wurde beim Anprall verletzt, kam ins Spital. Der Unfallauslöser - er muss den Crash im Rückspiegel mitbekommen haben - fuhr weiter. Die Autobahnpolizei Haid (Telefon 059133 4133 100) sucht Zeugen, um den Fahrerflüchtigen zu erwischen.

Markus Schütz/Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Neuer Klubrekord
Dreierpack! Ibrahimovic lässt sich bei 7:2 feiern
Fußball International
„Wären alle kriminell“
Snowden warnt vor dem Überwachungsstaat
Digital
Deftige „Klatsche“
Ohrfeigen-Eklat bei Sieg von Lazaros Klub Inter
Fußball International
Opfer außer Gefahr
Messerattacke vor Lokal: Angreifer war betrunken
Niederösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter