Erstmals in Linz:

Donnerstags-Demo „ohne besondere Vorkommnisse“

Es war eine Premiere für Linz:  Am 8. November 2018 von 18 Uhr bis 19.45 Uhr fand die „Donnerstagsdemonstration“ der „Grünen Linz“ statt.

 Vor dem Musiktheater im Linzer Volksgarten versammelten sich etwa 2000 Teilnehmer. Nach kurzer Ansprache erfolgte der Abmarsch über die Landstraße - Bethlehemstraße - Marienstraße - Graben - Kollegiumgasse bis zum Pfarrplatz, wo die Versammlung nach einer kurzen Abschlussrede gegen 19:45 Uhr beendet wurde.

Route wurde verlegt
Die ursprünglich vorgesehene Marschroute, welche am Linzer Landhaus vorbeigeführt hätte, wurde aufgrund einer Landtagssitzung und der damit verbundenen Bannmeile durch die Behörde abgeändert und vom Versammlungsleiter akzeptiert. Die Teilnehmer zeigten sich kooperativ und diszipliniert. Es ereigneten sich vor, während und nach der Versammlung keine Vorkommnisse.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter