Polizei sucht Täter:

Unbekannter hat in Linz zehn Autos zerkratzt!

Mit einem spitzen Gegenstand hat ein Unbekannter am Montag in Linz insgesamt zehn Autos beschädigt. Der Schaden ist hoch, die Polizei ist nun auf der Suche nach dem Täter.

Der „Vandale“ war am Montagnachmittag in der Zeit zwischen 15.30 und 15.45 Uhr in der Linzer Rathfelderstraße unterwegs. Laut Polizei dürfte der Unbekannte die hier geparkten Fahrzeuge mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt haben. Insgesamt zehn Autos sind betroffen. Der angerichtete Schaden kann derzeit noch nicht genau beziffert werden, scheint aber hoch zu sein.

Hinweise erbeten
Die Polizei ersucht die Bevölkerung um Mithilfe. Hinweise, die zur Ausforschung des Täters führen könnten, sollten bitte telefonisch an die Polizeiinspektion Ebelsberg-Pichling unter der Nummer 059 133 4582 gerichtet werden.

Jürgen Pachner
Jürgen Pachner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter