Mo, 19. November 2018

Merls Lebensgeschichte

05.11.2018 13:30

Die Botschaft gewinnt vor der Inszenierung

Man hatte das Gefühl, als Ehrengast bei einem von großen Gefühlen getragenen Familienfest mit an der Erinnerungs-Tafel sitzen zu dürfen: Im Linzer Theater Tribüne feierte man die Premiere der szenischen Lesung „Harry Merl - Eine Lebensgeschichte“ - und man feierte den anwesenden Harry Merl, mittlerweile 84!

Harry Merl darf sich an vier wunderbare Kinderjahre erinnern, mit einer strengen Mutter und einem abgöttisch geliebten Vater. Dann kamen die Reichskristallnacht und das NS-Regime, das ihm den zweiten Namen Israel aufzwang. (Viel zu) Oft hört man an diesem Abend den Satz: „Wir haben sie nie wieder gesehen“ Doch Harry Merl hat nicht nur die Nazizeit in Wien überlebt, er wurde auch zu einem der Väter der österreichischen Familientherapie, war Leiter der Psychotherapie am damaligen Linzer Wagner Jauregg Spital.

Lebenserinnerungen
Dieses Projekt fädelt vor den Augen und Ohren der Theaterbesucher ein äußerst intensives Leben auf. Bettina Buchholz und ihre Tochter Hannah tragen den Text vor, für den Harry Merl seine Lebenserinnerungen zur Verfügung stellte - auch Film- und Fotomaterial. Die künstlerische Bewertung wird an so einem intensiven Abend schnell zweitrangig - hier gewinnt die Botschaft vor der Inszenierung.

Milli Hornegger/Kronenzeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nations League
Schweiz holt sich Finalticket mit 5:2 über Belgien
Fußball International
Stimmen zu NIR - AUT
O‘Neill: Arnautovic-Einwechslung war Knackpunkt
Fußball International
Mit Rekord-Gewinnsumme
Jetzt winkt der allererste Siebenfach-Jackpot!
Österreich
2:1 in Nordirland
Lazaro schießt Österreich in Minute 93 zum Sieg!
Fußball International
„Müssen jetzt handeln“
Macron und Merkel einig: EU steht am Scheideweg
Welt
Nations League
England nach 2:1 Gruppensieger, Kroatien steigt ab
Fußball International
Aus Gehege entkommen
Wilde Schweinejagd hielt Polizisten auf Trab
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.