Safe war gut gefüllt:

Einbrecher erbeuteten „Schatz“ und eine Pistole

Da haben Einbrecher so richtig Beute gemacht: In Gaspoltshofen nahmen sie einen Safe mit, in dem ein kleiner Geldschatz war, aber auch eine Pistole.

Die Einbrecher - vermutlich eine Dämmerungsbande - hatten am Abend die Eingangstür aufgezwängt und das Haus durchsucht.

Im Schlafzimmer fündig geworden
Im Schlafzimmer fanden die Gauner einen Möbeltresor, rissen ihn heraus und nahmen ihn mit. Darin waren Tausende Euro Bargeld, Goldmünzen und auch eine Pistole samt Munition.

Markus Schütz/Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter