Sa, 17. November 2018

Seewalchen am Attersee

01.11.2018 18:30

Glückloser Einbrecher bei zwei Tatorten gestört

Nicht gerade vom Glück verfolgt war ein Unbekannter, der in zwei Einfamilienhäuser in Seewalchen am Attersee einzubrechen versucht hatte, beide Male aber gestört worden ist.

Mit einem 8 mm breiten Bohrer hatte ein Unbekannter zunächst versucht, die ebenerdig gelegene Holzterrassentür eines Einfamilienhauses in Seewalchen aufzubrechen. Dabei dürfte er allerdings gestört worden sein, der Unbekannte verließ den Tatort.

Hartnäckig
Allerdings gab er nicht völlig auf, sondern machte sich im Anschluss am Nachbarhaus zu schaffen, wo er auf die gleiche Art und Weise versucht haben soll, über die Holzterrasse ins Haus einzudringen. Doch auch in dem Fall musste er abbrechen, weil er gestört worden war. Damit dürfte dem Einbrecher endgültig die Lust vergangenen sein, er zog von dannen, ohne noch weitere Terrassentüren anzubohren.

Jürgen Pachner
Jürgen Pachner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Laimer nun mit dabei
U21-Team: Prominente Verstärkung für Play-off-Hit
Fußball National
PlayStation-VR-Shooter
„In Death“: Mit Pfeil und Bogen gegen Dämonen
Video Digital
Lange Verhandlungen
Nun ist es fix! Grünes Licht für Rapids Akademie
Fußball National
„Oper“, „Hallenbad“
Deutsche spotten über miese Länderspiel-Stimmung
Fußball International
Kuriose Hilfe
Elfer-Trick: England-Torwart vertraut Trinkflasche
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.