12.05.2004 17:44 |

Kriegsbeil begraben

EA Sports jetzt auch für Xbox live

Zum Start der Spiele-Messe E3 kann Microsoft mit einer kleinen Überraschung aufwarten: Xbox gab seine Zusammenarbeit mit dem Spielehersteller Electronic Arts (EA) bekannt. Bislang konnte man die beliebte Sport-Serie (Fifa, NHL & Co.) nur auf der PlayStation2 über Internet spielen. Künftig wird EA aber auch für Microsofts Online-Plattform Xbox Live Spiele entwickeln.
Bislang profitierte Marktführer Sony vonden Exklusiv-Online-Titeln von EA. Wer online spielen wollte,brauchte die PS2. Für die Nutzung der Online-Plattform XboxLive verlangt Microsoft anders als Sony von den Spielern eineAbogebühr. Electronic Arts wollte an den Umsätzen beteiligtzu werden. Da Microsoft im Hinblick auf die verlustreichen Geschäftedies ablehnte, endete die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen.Ob EA nun doch an den Gebühreneinnahmen von Microsoft beteiligtwerden soll, wurde nicht bekannt.
 
Sony und Microsoft hatten sich in den vergangenenJahren immer wieder heftige Preisschlachten im Kampf um Marktanteileihrer High- Tech-Konsolen Xbox und Playstation geliefert. Zumindestweltweit Platz zwei wollte Branchen-Neuling Microsoft als Herausforderernoch vor dem japanischen Traditionshaus Nintendo (GameCube) belegen.Zuletzt konnte jedoch Nintendo im November in Europa den RedmonderRiesen wieder auf den dritten Rang zurückdrängen. Sonyhält im Konsolen-Markt nach eigenen Angaben mit 70 Millionenverkauften Playstation einen weltweiten Marktanteil von zuletzt60 Prozent (Ende 2003).
 
Das aktuelle Schlachtfeld von Sony und Microsoftim heiß umkämpften Markt sind derzeit deren Online-Plattformen.Vor rund 18 Monaten war Microsoft mit seinem Dienst Xbox-Livean den Start gegangen und verzeichnet derzeit nach Angaben vonBach rund eine Million Nutzer weltweit. Wenige Monate späterstartete Sony. Anders als das Softwarehaus setzte Sony von Anfangan auf eine offene Plattform ohne Abo-Gebühren und überließdie Gestaltung der Internet- Dienste zunächst den Spieleherstellernselbst.
Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol