Mi, 21. November 2018

Rückkehr nach US-Haft

13.10.2018 20:30

Mühlviertler Leo S. ist endlich wieder zu Hause!

Nachdem sein geplanter Liebesurlaub mit einer Internet-Bekanntschaft aus Florida zum Albtraum samt kurzer Haft in einem US-Gefängnis geworden war, kann Leo S. aus Mitterkirchen nun endlich wieder aufatmen. Denn vom 30. Juli bis zum 5. Oktober drohte dem Mühlviertler (18) eine Anklage wegen Sex mit einer 15-Jährigen. Obwohl Leo nicht vor Gericht kam, folgte ein Behörden-Marathon, bis er schließlich ausreisen durfte. Nun ist der 18-Jährige wieder daheim in Österreich und darüber äußerst erleichtert.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kuriose Statistik
Arnautovic unter den Top-3 der „faulsten“ Kicker!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.