19.09.2018 14:58 |

Unglück in Innsbruck

Brand: Frau bewusstlos, zwei Katzen verbrannt!

Eine 46-jährige Frau ist am Mittwoch von Feuerwehrleuten bewusstlos in einer brennenden Wohnung in Innsbruck gefunden worden. Sie wurde sofort ins Freie gebracht und war nach kurzer Zeit wieder ansprechbar, musste aber mit Verletzungen in die Innsbrucker Klinik eingeliefert werden, berichtete die Polizei.

Das Feuer war aus bisher unbekannter Ursache in der Küche der Wohnung ausgebrochen. Der Brand konnte von der Berufsfeuerwehr Innsbruck rasch unter Kontrolle gebracht werden. In der Küche wurden jedoch zwei tote Katzen entdeckt. Die Höhe des entstandenen Schadens konnte vorerst nicht beziffert werden. Die Ermittlungen zur Brandursache waren im Gange.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
12° / 20°
stark bewölkt
8° / 16°
stark bewölkt
6° / 19°
stark bewölkt
10° / 16°
stark bewölkt
6° / 19°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter