Mi, 26. September 2018

Einsatz in Hermagor

07.09.2018 20:05

Wohnwagen löste sich von Pkw und rollte in Garten

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurden die Freiwilligen Feuerwehren Hermagor und Förolach am Freitag gerufen. Weil sich ein Wohnwagen-Anhänger eines Urlaubers während der Fahrt auf der Gailtal Straße gelöst hatte und in einen Garten eines Wohnhauses gerollt war, mussten die Blauröcke zum Bergeeinsatz ausrücken.

„Ein Urlaubsgast wollte mit seinem Pkw samt Wohnwagen aus der Ausfahrt eines Campingplatzes auf die Gailtal Straße ausfahren, wobei sich während der Einfahrt in die Bundesstraße der Wohnwagen vom Auto löste und selbstständig durch eine Wiese weiter in Richtung eines Gartens eines Wohnauses rollte“, berichtet die FF Hermagor.

Der Wohnwagen war über die komplette Wiese gerollt und hatte noch eine Gartenhecke durchbrochen, bevor er nur knapp vor dem Haus zum Stehen kam. Der Feuerwehr gelang es jedoch relativ rasch, das Gefährt zu bergen und wieder auf die Straße zu bringen. Es entstand lediglich geringer Schaden.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.