So, 23. September 2018

Prognose bis 2040:

22.08.2018 12:00

Oberösterreich wächst und wird auch immer älter

Unsere Landesstatistiker blicken bis ins Jahr 2040: Oberösterreich wächst weiter, ab dem Jahr 2031 allerdings nur mehr über Zuwanderung, weil ab da die Sterbefälle die Geburten überwiegen werden. Enorm zunehmen wird die Zahl der Menschen ab 85, was wachsende Herausforderungen, insbesondere für die Pflege, bringt.

Derzeit hat Oberösterreich 1,465 Millionen Einwohner. Bis zum Jahr 2030 werden 100.300 dazukommen und im Jahr 2040 werden wir bei knapp 1,6 Millionen stehen. Dieser Blick in die Zukunft ist grundsätzlich zuverlässig, außer es kommt zu nicht absehbaren größeren Zuwanderungsbewegungen.

Mehr auf einer Doppelseite in Ihrer gedruckten Krone!

Werner Pöchinger, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.