16.08.2018 05:00 |

Geschichtenfestival

Das Sommermärchen in der Region Grimming beginnt

Das Geschichtenfestival „Der Berg. Das Tal.“ bringt bis Sonntag internationale Größen der Erzählkunst in die obersteirische Region Grimming-Donnersbachtal. Los geht es bereits am Donnerstag mit Klangstationen in der Donnersbachklamm und Gruselgeschichten im Gewölbekeller der Donnersbacher Kirche.

Die Naturschauplätze in Aigen im Ennstal, Raumberg, Donnersbach und Donnersbachwald bieten die Kulisse für das viertägige Event rund ums Erzählen. „Wir sind stolz, unseren Gästen in der Region eine derartige Vielfalt an Veranstaltungen anbieten zu können. Der markante Grimming umrundet von grünen magischen Landschaften bildet den perfekten Schauplatz“, freut sich Mathias Schattleitner, Geschäftsführer der Tourismusregion Schladming-Dachstein.

Festival-Intendant ist der bekannte Autor und Erzähler Folke Tegetthoff, der auch das internationale Storytellingfestival ins Leben gerufen hat. „Tanzende Cellos und fliegende Geigen. Klingende Klammen und geschichtsträchtige Almen. Der Berg und das Tal spitzen die Ohren und öffnen Herz und Augen“, erklärt Initiatorin Jaqueline Egger.

Weltpremiere am Samstag
Am Donnerstagabend stehen schaurige Geistergeschichten auf dem Programm. Am Samstag gibt es eine Geschichtenwanderung und die „Lange Nacht der fantastischen Geschichten“ mit acht internationalen Künstlern und einer Weltpremiere: Folke Tegetthoff wird seine eigens verfasste „Grimming Sage“ vorstellen.

Cornelia Knabl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen