Mi, 24. Oktober 2018

27.000 Dollar Schaden

12.07.2018 11:43

Binnen Sekunden: Räuber räumen Apple Store leer

Der Vorfall dauerte nur wenige Sekunden, dann waren sie auch schon wieder weg: Vier unbekannte Täter haben am vergangenen Samstag einen Apple im kalifornischen Fresno ausgeraubt und dabei MacBooks, iPhones und andere Geräte im Wert von 27.000 Dollar (rund 23.100 Euro) mitgehen lassen. Überwachungsaufnahmen zeigen, wie die Täter - weitgehend ungehindert von Personal und anwesenden Kunden - die gesicherten Waren von den Ausstellungstischen reißen. Die Polizei vermutet, dass die Verdächtigen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren zuvor bereits ähnliche Diebstähle in anderen Apple Stores verübt haben.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.