Do, 20. September 2018

In Wrack eingeklemmt

14.11.2009 12:09

Vier Verletzte nach Crash dreier Kfz im Bezirk Amstetten

Vier zum Teil schwer verletzte Personen hat am Freitagabend ein Verkehrsunfall im Bezirk Amstetten gefordert. Aus bisher noch unbekannter Ursache kam es bei Greinsfurth zu einer Kollision von drei Fahrzeugen. Nach Angaben von "Notruf 144 NÖ" wurden durch den heftigen Aufprall zwei Lenkerinnen in den Unfallwracks eingeklemmt, zwei Männer wurden leicht verletzt.

Zahlreiche Augenzeugen beobachteten den Unfall und riefen per Notruf die Einsatzkräfte herbei. Die Freiwilligen Feuerwehren Amstetten und Ulmerfeld-Hausmening mussten die beiden Lenkerinnen mit hydraulischen Rettungsgeräten aus den Unfallwracks schneiden. Die vier Unfallopfer wurden in die Landeskliniken Amstetten und Waidhofen/Ybbs gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.