So, 22. Juli 2018

Schluchtweg

08.05.2018 10:35

Salamandern auf der Spur

Wildromantisch führt der Schluchtweg vom Ossiacher See durch den Rappitschgraben auf den Ossiacher Tauern.

Kärntens Berge und Wälder haben Franz Moser immer schon begeistert, denn als Bergwächter, Förster sowie Lehrer in der forstlichen Ausbildungsstätte in Ossiach war die Natur auch sein Arbeitsplatz. Den „Krone“-Lesern will der 65-Jährige den Schluchtweg vorstellen, der von Ossiach (Fischerstüberl) hinauf zum Tauernteich führt. „Heuer haben wir den Schluchtweg saniert. Er gehört ja als Teilabschnitt zum Alpe-Adria-Trail“, so der Obmann der Nachbarschaft Ossiach, ein gemeinnütziger Verein, der sich für das Kultur- und Dorfleben einsetzt: „Zehn Flüchtlinge, die bei uns im Ort untergebracht sind, haben uns dabei geholfen.“ Der Weg führt entlang eines kleinen Bächleins. Holzstufen sowie kleine Brücken erleichtern den Aufstieg, und immer wieder - vor allem nach dem Regen - sind zahlreiche Feuersalamander zu beobachten. Moser: „Doch dann ist auch Vorsicht geboten, weil die Steine rutschig sein können.“ Nach gut 400 Höhenmetern und eineinhalb Stunden hat man den Tauernteich erreicht. Eine wunderschöne Wanderung.

Hannes Wallner
Hannes Wallner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).