Sa, 18. August 2018

Eröffnung am Samstag

27.04.2018 13:20

Letzter Schliff für den Linzer Urfahranermarkt!

Jetzt gilt’s! Standln, Zelte, Schießbuden und Vergnügungspark stehen längst - vor der morgigen Eröffnung erhält er heute noch das „Feintuning“.

Im Großen und Ganzen könnte es eigentlich schon losgehen! Wer, heute, Freitag, über das Urfahraner Jahrmarktgelände schlendert, kann bereits die besondere Magie des von der „Krone“ präsentierten Urfahranermarktes spüren. Dort und da hört man noch das Surren der Akkubohrer, werden Lager geölt und Geräte geputzt. Denn der Urfix bekommt nur noch den letzten Schliff!

Letzte Wochen auf Hochtouren gearbeitet
Damit morgen, Samstag, der Urfahranermarkt so stattfinden kann, wie ihn die meisten Besucher bereits seit Kindestagen kennen, wurde in den letzten Wochen auf Hochtouren gearbeitet. Insgesamt wurden rund 7500 Tonnen Material mit 240 Lkw angeliefert und aufgebaut sowie mehr als sechs Kilometer Stromkabel verlegt. Daneben wurden auch noch 300 Verkehrsschilder aufgestellt, damit auch wirklich jeder weiß wo er hin muss, wenn’s morgen ab 10 Uhr rundgeht.

Gutscheinheft für „Krone“-BonusCard-Besitzer
Wobei der Jahrmarkt-Rummel wie immer mit einer Stunde Freifahren, die ein Geschenk der Schausteller an ihre treuen Besucher sind, beginnt. Gleichzeitig findet der Rundgang der Ehrengäste statt, ehe um 11.30 Uhr der Bieranstich im Festzelt von „Da Wirt 4s Fest“ folgt. Neun Tage herrscht dann wieder Ausnahmezustand an der Donau. „Krone“-BonusCard-Besitzer holen sich am besten zu Beginn ihres Besuches das Gutscheinheft im Medienzelt, das heuer vor den „Linzer Frühling“-Ausstellungshallen zu finden ist. Damit erhalten sie Vergünstigungen von 150 Euro.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Grand Prix in Göteborg
Weißhaidingers Sensationslauf hält an
Sport-Mix
Ligue 1
PSG jubelt dank Mbappe und Neymar
Fußball International
2:0 gegen Hartberg
Prevljak schießt Salzburg zum Heimsieg
Fußball National
Kühbauer-Team jubelt
Überraschungsteam St. Pölten siegt auch bei Wacker
Fußball National
Liendl-Dreierpack
0:6-Debakel! WAC demütigt Mattersburg
Fußball National
Bangen um ÖFB-Kapitän
Das Knie! Baumgartlinger droht wochenlange Pause
Fußball International
Premier League
Arnautovic-Tor zu wenig! Pleite für West Ham
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.