Mi, 20. Juni 2018

Damen mit Endspiel

17.04.2018 11:10

Aich/Dob feiert am Dienstag die Meisterhelden

Was die Volleyball-Herren von Aich/Dob bereits geschafft haben, können am heutigen Dienstag auch die Girls der SG Klagenfurt packen - sich den Bundesliga-Titel holen. In Graz geht‘s im entscheidenden fünften Spiel um die Goldmedaillen. In Bleiburg werden indes ab 17 Uhr die Aicher Meisterhelden gefeiert. Mit Freigetränken und kostenlosem Essen vor der Bankfiliale von Hauptsponsor Posojilnica.

Eine ganze Stadt ist im Volleyball-Freudentaumel! In Bleiburg werden am heutigen Dienstag die Finalhelden von Aich/Dob erneut bejubelt, ab 17 Uhr geht es bei der Posojilnica-Bank los. Schon in der Nacht auf Montag hatten die Spieler erstmals Gas gegeben, die Party hatte bis in die frühen Morgenstunden gedauert. „Alle sind eingeladen, mit uns zu feiern“, meint Sportchef Martin Micheu.

Einen Grund zum Feiern soll es am Abend (ab 20.20 auch live auf ORF Sport +) auch für die Wildcats der SG Klagenfurt geben. Gegen die Grazerinnen geht es um den Titel, der Sieger der Partie darf den Pokal in die Höhe stemmen. Bisher gewann in der Serie stets das Heimteam - das muss sich ändern. „Wir haben meist dominiert, haben es in der Hand“, ist Trainer Heli Voggenberger siegessicher.

Marcel Santner
Marcel Santner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.