Di, 21. August 2018

Volleyball-Meister

15.04.2018 22:05

Geschafft! Aich/Dob krönt sich zum Double-Sieger

Der große Traum wurde wahr: Die Volleyballer von Aich/Dob konnten sich am Sonntag-Abend zum zweiten Mal den Meisterpokal holen. Im vierten Spiel der Serie verlangte Gegner SG Waldviertel den Kärntnern wirklich alles ab, aber am Ende gab‘s einen 3:2-Sieg und damit ein 4:0 in der Finalserie. Sportchef Martin Micheu: „Ein unglaublicher Tag für unseren Verein, wir sind überglücklich!“

Alles war angerichtet für die große Meisterparty in Bleiburg: Spanferkel-Schmaus, 1000 Fans und eine wahnsinnig gute Stimmung in der JUFA-Arena in Bleiburg. Doch die SG Waldviertel wollte die große Party unbedingt verhindern, mit dem Mut der Verzweiflung hielten die Niederösterreicher im vierten Duell voll dagegen. Und konnten sich den ersten Satz mit 26:24 sichern. Dann stabilisierte sich Aich/Dob aber doch, vergab erst noch eine 13:6-Führung, jubelte dann aber über ein 26:24 und den Satzausgleich. Auch in den weiteren Sätzen gab es jeweils ein Kopf-an-Kopf-Rennen - nachdem die Aicher im vierten Satz sieben (!) Matchbälle nicht verwerten konnten, glich Waldviertel mit 34:32 aus. Aber im fünften Satz machte die Truppe von Trainer Matjaz Hafner doch noch alles klar, gewann mit 15:10. Der Jubel in blau-gelb war unglaublich, die Halle bebte minutenlang. „Wir mussten noch einmal so richtig zittern, aber damit wurde ein Traum wahr“, strahlte Micheu.

Im März hatten sich die Unterkärntner schon zum MEVZA-Sieger gekrönt, nun folgte mit dem zweiten Meistertitel der Vereinsgeschichte das Double. Damit haben sich im Endspiel auch die Österreicher durchgesetzt: Bei Aich/Dob kamen über den Großteil der Partie mit Aufspieler Christian Rainer, Diagonalangreifer David Michel und Libero Manuel Steiner gleich drei rot-weiß-rote Akteure zum Einsatz, bei den Niederösterreichern keiner.

Marcel Santner
Marcel Santner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
„Nein! Einfach nein!“
Alec Baldwin entsetzt über sexy Pic seiner Tochter
Stars & Society
Caritas schlägt Alarm
Jeder fünfte Schüler ist von Armut bedroht
Österreich
Ärger vermeiden
Hitze-Sommer: Heiße Debatte um Klimaanlagen
Bauen & Wohnen
Vorfreude auf Klum
Vorarlberger Artisten proben für Show-Sensation
Stars & Society
„Unvergesslich“
Seheerans Audienz bei Zlatan: Genie trifft Gott
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.