Mo, 20. August 2018

Salzburger Liga

05.04.2018 11:27

Ein Duett setzt ab Sommer auf neue Trainer

Die Planungen für die kommende Saison gehen in Salzburgs höchster Amateurliga in die heiße Phase. In Trainerfragen betrifft das etwa Topklub Eugendorf und Bramberg.

Beim Tabellendritten Eugendorf steht bereits seit Wochen fest, dass sich Michael Schwaiger, der erst im Sommer übernommen hatte, berufsbedingt zurückzieht. „Ich hatte einen Jobwechsel im Februar, im Außendienst geht sich das alles nicht mehr so gut aus.“

Nachfolgekandidaten? Georg Hauthaler, zuletzt in Golling und Hallwang, steht auf der Wunschliste. Der Ex-Verteidiger wurde im Herbst mit Bürmoos in Verbindung gebracht, galt zwischenzeitlich schon als fix. Altenmarkt-Coach Arsim Deliu bestätigt indes nur, dass es eine Anfrage gab. „Wir sprechen mit den Kandidaten, können es vielleicht bis Freitag fixieren“, ließ sich Sportchef Hans Pinwinkler entlocken.

Einvernehmliche Trennung
Ebenso fix ist der Abgang von Hans Davare beim Vierten Bramberg. „Wir trennen uns einvernehmlich. Das Pendeln zwischen Bischofshofen und Bramberg ist doch sehr belastend“, verrät Sektionsleiter Martin Innerhofer. Der Nachfolger steht Gerüchten zufolge bereits fest, soll in den kommenden Wochen bekannt gegeben werden.

Walter Hofbauer
Walter Hofbauer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.