Di, 23. Oktober 2018

Konzerthighlight

03.04.2018 09:00

Popstar Justin Timberlake kommt nach Wien!

Mit „Man Of The Woods“ gelang Justin Timberlake, dem „Prince Of Pop“ diesen Winter wieder ein veritabler Erfolg. Mit dem neuen Album, das sich stark um seine Vaterrolle und die Liebe zu seiner Frau dreht, kommt der 37-Jährige diesen Sommer auf Europa-Tour und macht erstmals nach vier Jahren auch wieder in der Wiener Stadthalle Station.

Unberührte Natur, Lagerfeuer, Berge und wilde Pferde - als Justin Timberlake nach fast fünfjähriger Pause sein neues Album „Man Of The Woods“ ankündigte, fürchtete so manch altgedienter Fan ein Countrywerk. Doch weit gefehlt. Der Titel ist eine Hommage an seinen geliebten Sohn Silas und viele Texte drehen sich um die Liebe zu seiner Frau Jessica Biel und seine Vaterrolle, der Sound setzt aber zumeist aber drückende Beats, modernen Pop und ohrwurmträchtigen R&B. Dass ihm auch das Karohemd gut steht, beweist er auf „Say Something“, dem Duett mit US-Countrystar Chris Stapleton.

Nach einer gelungenen Show in der Superbowl-Halbzeitpause befindet sich der „Prince Of Pop“ nun bereits auf großer Tour - die ihn diesen Sommer auch endlich wieder nach Wien führt. Im Zuge seiner „The Man Of The Woods Tour“ kommt Justin Timberlake am 18. August in die Wiener Stadthalle. Der Kartenvorverkauf für das Konzerthighlight startet am Montag, 9. April, um 10 Uhr, unter 01/588 85-100 oder www.ticketkrone.at.

Robert Fröwein
Robert Fröwein

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.