Mi, 14. November 2018

13 Insassen gerettet

24.03.2018 14:37

Brand in Linzer Gefängnis: Häftling im Krankenhaus

In der Zelle eines 28-jährigen Insassen im Polizeianhaltezentrum Linz kam es zu einem Brand - 13 Häftlinge wurden gerettet.

Mitten in der Nacht brach im Linzer Polizeianhaltezentrum ein Brand in einer Zelle aus: Die Matratze eines 28-jährigen Häftlings hatte Feuer gefangen – Brandstiftung konnte vorerst nicht ausgeschlossen werden.

Polizisten retteten erst den 28-Jährigen, der eine Rauchgasvergiftung erlitten hatte und ins Krankenhaus gebracht wurde. Dann wurden alle weiteren Gefängniszellen geräumt, die Häftlinge konnten ins Freie gerettet werden. Zwölf von ihnen wurden vom Roten Kreuz an Ort und Stelle versorgt, mussten aber nicht ins Spital. Nun wird ermittelt, wie es zu dem gefährlichen Brand kommen konnte.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kritik an SP-Ortschef
Bleibt Ehepaar auf 2537 Überstunden sitzen?
Österreich
Liverpool-Trainer
Klopp: Rekordangebot für Barca-Star Dembele?
Fußball International
Talk mit Katia Wagner
Dürfen wir noch Patrioten sein?
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.