Di, 19. Juni 2018

Vom Leser inspiriert

16.01.2018 12:08

Rezept der Woche: Herzhafte Kohlrouladen

Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der "Krone"-Leser nach. Heute für Sie am Menüplan: Herzhafte Kohlrouladen von Erika Reitsamer. 

Zutaten: 1 Kohlkopf (ca. 60 dag), 20 dag zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 25 dag Karotten, 30 dag faschiertes Rindfleisch, 20 dag Topfen (20%), 2 kleine Eier, 1 El Olivenöl, 1 /4 l Gemüsebrühe, Petersilie, Salz, Pfeffer, 2 Dosen geschälte Paradeiser, Küchengarn.

Zubereitung: Kohlblätter ablösen und waschen. Die Stielansätze herausschneiden. In kochendem Wasser kurz blanchieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Gemüse schälen und fein würfeln. Das Fleisch mit Zwiebel, Knoblauch, Karotten und Topfen gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kohlblätter auflegen, Fleischfülle aufstreichen und Blätter zu Rouladen einrollen und mit Küchengarn binden. Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Eine feuerfeste Form mit Olivenöl auspinseln. Die Rouladen einlegen und rundum am Herd kräftig anbraten. Dann die geschälten Paradeiser (evtl. zerkleinern) mit der Gemüsebrühe zugießen. Etwa 40 Minuten im Rohr braten. Saft mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rouladen mit Petersilie bestreut servieren. Erdäpfel oder Selleriepü- ree dazu reichen.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.