Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 20:22

Nokia will Produktsortiment deutlich reduzieren

27.01.2010, 11:49
Nokia plant eine strategische Kehrtwende und will künftig sein Sortiment an Handy-Modellen deutlich reduzieren. "Wir werden unser Sortiment straffen", sagte ein Nokia-Manager gegenüber der deutschen "Wirtschaftswoche". Der finnische Weltmarktführer bekommt derzeit vor allem die Konkurrenz von Apples iPhone im Smartphone-Markt zu spüren.

Noch vor zwei Jahren hatte Nokia der wachsenden Konkurrenz mit schierer Innovations- Masse begegnen wollen. Über 50 Neuvorstellungen pro Jahr sollten die Herausforderer in Schach halten.

Jetzt wolle Nokia seine Strategie ändern: Vorrangiges Ziel sei es nun, mit weniger, dafür aber außergewöhnlicheren Geräten die Kunden zu begeistern, hieß es.

Erst vor wenigen Tagen hatte der Handyhersteller mit der Ankündigung überrascht, seinen Navigationsdienst "Ovi Karten" künftig kostenlos anzubieten. Der Service bietet Kartenmaterial für 74 Länder in 46 Sprachen (siehe Infobox).

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum