Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 19:48
Foto: Samsung

LED lässt Handy- Beamer doppelt so hell strahlen

01.10.2012, 10:14
Mit einer neuen grünen Leuchtdiode des zu Siemens gehörenden Leuchtmittelherstellers Osram Opto Semiconductors sollen Projektoren in Mobiltelefonen und Smartphones künftig fast doppelt so hell leuchten wie bislang und selbst bei Tageslicht klar erkennbare Bilder projizieren, verspricht der Hersteller in einer Mitteilung.

Projektoren überlagern in schneller Abfolge Bilder in den drei Grundfarben Rot, Grün und Blau. Die Helligkeit eines LED- Beamers hängt stark ab von der Leistung der grünen Diode, da weißes Licht zu mehr als zwei Dritteln aus grünem besteht. Allerdings sind für grüne LED mit der benötigten Wellenlänge von 515 bis 530 Nanometern hohe Effizienzwerte besonders schwer zu erreichen. Der Grund liegt unter anderem in dem Halbleiter- Material, aus dem dieses sogenannte echt grüne Licht erzeugt wird. Hocheffiziente rote und blaue LED gibt es dagegen schon länger.

Viele Projektionseinheiten nutzen deshalb zwei grüne LED, was aber durch den sehr begrenzten Platz in kleinen Geräten wie Mobiltelefonen oder Kameras oftmals nicht möglich ist. Um diesen Problem aus dem Weg zu gehen, entwickelte Osram Opto Semiconductors einen nur etwa vier mal vier Millimeter kleinen Chip, der in einem 0,6 Millimeter flachen, schwarzen Gehäuse sitzt und eigenen Angaben zufolge so konstruiert ist, dass eine scharf definierte Leuchtfläche hoher Leuchtdichte entsteht.

Die sogenannte Ostar Projection Cube LED liefere 110 Lumen grünes Licht pro Watt elektrische Leistung und damit deutlich mehr als bisher verfügbare Bauteile, teilte der Hersteller mit. Smartphones mit integriertem Beamer könnten mit dieser LED- Leistung Helligkeiten von bis zu 25 Lumen erreichen. Bisher lagen die Werte im Bereich von 15 Lumen. Da die LED auch ohne Linse auskommt, ergeben sich laut Osram noch weitere Vorteile für ihren Einsatzbereich. Externe Optiken könnten etwa ganz nah an der LED montiert werden, zudem sei der Lichtverlust äußert gering.

Angeboten wird die LED dem Hersteller nach in zwei verschiedenen Leistungsklassen, was für batteriebetriebene Geräte die Wahl biete, ob auf Helligkeit oder Stromersparnis Wert gelegt werde.

01.10.2012, 10:14
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum