Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 13:51
Foto: AP

Geräte bringen Freud' und Schrott zu Weihnachten

12.12.2014, 12:11
Geschätzte 7.300 Tonnen Elektrogeräte - allen voran Handys, Fernseher, Computer und Kaffeemaschinen - werden in Österreich zu Weihnachten verschenkt. Fast jedes neue Gerät ersetzt ein altes. Diese landen dann meist im Keller, am Dachboden, in Schubladen oder im Restmüll. "Aber genau dort gehören sie nicht hin, denn sie enthalten wertvolle Rohstoffe, wie zum Beispiel Gold oder Kupfer", machte Elisabeth Giehser, Geschäftsführerin der Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle, am Freitag auf die "inneren Werte" ausgedienter Elektroaltgeräte aufmerksam.

Zu diesen zählen neben Gold oder Kuper auch seltene Elemente wie Indium, Lithium oder Tantal. Und die sind laut Giehser wahrhaftig Gold wert. So sei zum Beispiel in einer Tonne alter Mobiltelefone mehr Gold enthalten als in einer Tonne Golderz. Wer sichergehen wolle, dass sein Elektrogerät auch fachgerecht entsorgt und recycelt wird, der müsse es nur bei einer der offiziellen Sammelstellen abliefern.

"Gerade um die Weihnachtszeit ist es wichtig, insbesondere Kinder und Jugendliche über den Lebenszyklus und Wert eines Elektroaltgerätes aufzuklären", so Giehser weiter. "Ich sehe es als wichtige Aufgabe der Wirtschaft, speziell die junge Generation darüber zu informieren, dass sie durch verantwortungsvollen Umgang mit den Geräten einen wertvollen Beitrag für eine lebenswerte Zukunft leisten kann. Schließlich wollen wir alle auch in den nächsten Jahrzehnten leistbare Alltagsgeräte zur Verfügung haben", betonte die Abfallexpertin.

12.12.2014, 12:11
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum