Mi, 22. November 2017

Wie Sony QX1

10.02.2015 08:43

Olympus Air: Handy-Kamera mit Wechseloptik kommt

Nach Sony steigt nun auch Olympus in den neuen Markt für Aufsteck-Kameras für das Smartphone ein. Mit der Olympus Air liefert der japanische Traditionskonzern eine Aufsteck-Kamera mit micro-FourThirds-Wechseloptik, die sich über WLAN mit dem Smartphone verbindet und anspruchsvolle Handyfotografen ansprechen soll. Vorerst kommt das Gerät nur in Japan auf den Markt.

Nach Sony mit seiner QX1 bringt nun auch Olympus eine Aufsteck-Kamera, die das Smartphone zur Systemkamera macht. Die micro-FourThirds-Kamera Air kommt mit 16-Megapixel-Sensor und unterstützt eine große Palette von kompatiblen Objektiven.

Olympus wird sie zunächst in Japan auf den Markt bringen. Wann sie auch in Europa erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt. Den Body alleine will man in Japan für umgerechnet rund 255 Euro verkaufen, ein Kit mit 14-42-Millimeter-Objektiv wird für rund 376 Euro angeboten.

Wie "The Verge" berichtet, wird die Olympus-Kamera mit verschiedenen Apps nutzbar sein, die am Smartphone unter anderem ein Einstellrad wie bei "echten" Systemkameras darstellen oder verschiedene kreative Filter und Effekte bereitstellen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden