Di, 21. November 2017

„Logischer Schritt“

25.07.2014 09:32

MediaSaturn Deutschland startet eigenen Handytarif

Die Elektronikhändler Media Markt und Saturn wollen in Deutschland mit eigenen Handytarifen ihrem Mobilfunkgeschäft weiteren Schub verleihen. In einem ersten Schritt starten die Ketten mit einem Smartphone-Tarif, den Kunden ohne Vertragsbindung entweder in den Geschäften oder im Internet buchen können.

"Das Mobilfunkgeschäft hat für uns eine sehr, sehr hohe Bedeutung, die auch zuletzt noch weiter gewachsen ist", sagte der Deutschland-Chef von MediaSaturn, Wolfgang Kirsch. Daher sei es ein logischer Schritt, nun auch mit eigenen Tarifangeboten anzugreifen.

Partner für den Smartphone-Tarif ist die Firma Mobilcom Debitel, die in den Filialen von Media Markt und Saturn bereits eigene Angebote vertreibt. In einem nächsten Schritt werde ein Datentarif für Tablets hinzukommen.

Ob es in absehbarer Zeit auch Tarife mit Vertragsbindung geben werde, sei noch offen. "Das kann ein Jahr dauern, es kann aber auch länger dauern oder schneller gehen. Es passiert dann, wenn wir den richtigen Partner und das richtige Konzept für unsere Kunden haben", sagte Kirsch.

Kein neuer Tarif in Österreich
Anders als in Deutschland wollen die Elektronikhändler in Österreich derzeit keinen neuen Handy-Tarif anbieten. "In Österreich stehen unter der Marke 'Ge Org!' bereits unterschiedliche Tarife für Telefonie und Internetnutzung zur Verfügung, die seit Jänner 2014 bei Media Markt und Saturn in Kooperation mit A1 angeboten werden", sagte eine Sprecherin.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden