Mi, 23. Mai 2018

Bleiben Sie gesund!

03.01.2014 17:00

Gemüsesäfte stärken das Immunsystem

Den Vitamin-C-reichen Orangensaft kennt jeder. Aber auch mit Gemüse lassen sich köstliche Säfte zubereiten, die den Körper in Erkältungszeiten unterstützen.

Unser "Asterix-und-Obelix-Krafttrunk" ist rasch zubereitet: Je 1/4 kg Karotten und Birnen entsaften. Danach zwei Esslöffel Sanddornmus und einen Tropfen Weizenkeimöl (damit fettlösliche Vitamine aufgenommen werden können) einrühren. Wer mag, kann das Getränk auch mit Mineralwasser aufspritzen.

Tipp: Nehmen Sie sich genügend Zeit zum Genießen – Sie würden ja auch nicht 1/2 kg Karotten in zwei Minuten essen.

Probieren Sie auch einmal, gepressten Weißkohlsaft mit Apfelsaft und Karotte zu mischen – das schmeckt köstlich. Dafür 1/4 Weißkohlkopf und zwei bis drei Äpfel waschen sowie mit ein bis zwei geschälten Karotten in der Saftzentrifuge entsaften.

"Anti-Erkältungscocktail" hält gesund
Der "Anti-Erkältungscocktail" unterstützt die körpereigenen Abwehrkräfte und leitet Entzündungen der oberen Atemwege ab.

So funktioniert's: Einen TL frischen, fein geriebenen Ingwer mit 300 ml siedendem Wasser übergießen, nach fünf bis zehn Minuten abseihen. 1/8 l Traubensaft, 1/8 l Orangensaft, den Saft einer Zitrone und einen EL Honig beifügen. Über den Tag verteilt zwei bis drei große Tassen trinken. Nicht aber bei Schwangerschaftsübelkeit oder Allergien!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden