Mi, 20. Juni 2018

Zauberhaft

31.10.2007 12:51

Die fabelhafte Welt der "Odette Toulemonde"

Odette (Catherine Frot), eine adrette Mittvierzigerin, hat gelernt, sich von den uncharmanten Seiten des Lebens nicht unterkriegen zu lassen. Ihr Mann ist seit zehn Jahren tot, ihren beiden Kindern, dem Homo-Sohn und der arbeitslosen Tochter, ist die Kosmetikverkäuferin eine tolerante Mutter. Ihre einzige Faiblesse ist literarischer Natur, verehrt sie doch den Autor Balthazar Balsan (Albert Dupontel), von dessen Herzschmerzromanen sie nicht genug kriegen kann.

Ja, sie schreibt ihm sogar einen bewegenden Brief - garniert mit einem Stoffherz! Als ein Starkritiker Balsans Frau erotisch beglückt und dessen neuesten Roman buchstäblich zerfetzt, gönnt sich der geknickte Schriftsteller eine Pause - und gerät unversehens in Odettes kleine Welt...

Der Intellektuelle und seine ihm beschiedene patente Muse - untermalt von Gesangs- und Tanzeinlagen der bezaubernden Catherine Frot. Regisseur Eric- Emmanuel Schmitt, selbst Autor ("Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran"), kokettiert mit dem ihm eigenen ambivalenten Verhältnis zu seinen weiblichen Fans und kreiert ein kleines französisches Märchen, das mit Wunschträumen und den Paradoxien der Liebe jongliert.

Von Christina Krisch, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.