26.09.2007 11:37 |

Achtung Blitzer!

Google Earth verrät dir alle Radarboxen

Es gibt Stellen im Verkehrsnetz, an denen du ganz besonders darauf achten solltest, die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit nicht zu überschreiten – nämlich dort, wo Radarboxen Vergehen gegen die Straßenverkehrsordnung dokumentieren und bald danach Bußgeldbescheide verschickt werden. Damit du orientiert bist, wo diese besondere Vorsicht nötig ist, gibt es für Google Earth ein kostenloses Plugin, das dir alle Radargeräte in ganz Europa anzeigt.
So kommst du zu diesem hilfreichen Plugin: Den Link zur Download-Seite findest du in der Infobox. Du musst dich bei der "Speed Camera Database" registrieren, was aber völlig kostenlos ist. Sobald du angemeldet bist, ignorierst du alle kostenpflichtigen Angebote und klickst im linken Menü unter "Plugins" auf "weitere". Dort findest du das Google-Logo und wirst danach gefragt, für welche Länder du die Radar-Karte möchtest. Am einfachsten klickst du auf "alle auswählen" und lädst die entsprechende Datei auf deinen Rechner.


Das heruntergeladene File öffnest du mit dem Google-Earth-Programm, und schon findest du unter "Orte" das Plugin. Einfach auswählen und über die Vielzahl der Radarboxen in ganz Europa staunen. Übrigens: Selbstverständlich sollst du auch dann auf die Höchstgeschwindigkeit achten, wenn kein Radargerät in der Nähe ist.
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol