24.07.2007 10:27 |

Sieben Verletzte

Müllabfuhr kollidiert in Wien mit Straßenbahn

Ein Wagen der Müllabfuhr ist Dienstag früh in Wien-Floridsdorf mit einer Straßenbahn der Linie 31 zusammengestoßen. Der Lenker der Straßenbahn erlitt einen Armbruch, sechs weitere Personen wurden verletzt. Der Fahrer des Müllabfuhrwagens dürfte nach ersten Ermittlungen die Tramway übersehen haben.

Die Straßenbahn wurde durch die Kollision gegen 8.00 Uhr aus den Schienen gehoben, fiel aber nicht um.

Unter den Verletzten dürfte neben dem Straßenbahnfahrer und einem Müllabfuhrbediensteten auch fünf Fahrgäste sein. "Sie sind aber nur leicht verletzt", sagte ein Sprecher der Polizei. Einsatzkräfte der Rettung und Polizei waren in der Früh an Ort und Stelle.

Die Straßenbahnlinie 31 wurde nach dem Unfall kurz geführt. Zwischen der Station Gerasdorfer Straße und dem Stammersdorfer Bahnhofsplatz wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Erst am Montag war ein Klein-Lkw am Wiener Franz-Josefs-Kai mit einer Straßenbahn zusammengestoßen und umgestürzt. Der Chauffeur, der sich für eine Backwarenfirma auf Auslieferungsfahrt befunden hatte, wurde im Transporter eingeklemmt. Er erlitt laut Polizei zahlreiche Prellungen. Die Straßenbahnfahrerin musste wegen eines Schocks behandelt werden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol