22.05.2007 17:06 |

Untenrum sicher

Neue Unterhose soll vor Handystrahlung schützen

Dass zu enge Hosen der Zeugungsfähigkeit von Männern nicht unbedingt zuträglich sind, ist bekannt. Wie sich Handystrahlung auf die Potenz auswirkt, ist nicht bewiesen - doch zur Vorsicht können sich besorgte Herren nun eine Unterhose kaufen, die vor den schädlichen Auswirkungen des Mobiltelefons schützen soll.

Der Schweizer Wäschehersteller Isabodywear hat den Slip für den Mann entworfen, berichtet Le Mantin Online.

Funktionieren soll der Rundumschutz dank des Synthetic-Materials, in das einzelne Silberfasern eingearbeitet wurden. So soll das Sperma beschützt werden. 4.000 Unterhosen wurden bisher hergestellt, immerhin 500 Exemplare sollen für interessierte Tester bereitstehen.

Symbolbild

Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol