Sa, 20. April 2019
12.12.2017 14:09

Spenden erbeten

Nach verheerendem Brand: „Hund gibt uns Hoffnung!“

Beim Brand ihres Hauses hat Elisabeth W. aus Donnerskirchen im Burgenland fast alles verloren. Doch Hund "Snobben", der aus dem Feuer gerettet werden konnte, gibt der Familie Hoffnung. Trotz großer finanzieller Sorgen steht sein Wohl im Zentrum. Um die Behandlung finanzieren zu können, wird um Spenden gebeten.

Wie berichtet, musste Hund "Jisses" noch vor Ort eingeschläfert werden. Zu Schock und Trauer kommen nun auch finanzielle Sorgen. Denn der zuständige Versicherungsmakler hat sowohl beim Haus als auch beim Tierbetreuungs-Unternehmen von W. grob fahrlässig gehandelt. Dennoch steht für die Familie das Wohl von "Snobben" an erster Stelle. Der schwer verletzte Vierbeiner wird in der Tierklinik Parndorf behandelt.

Tierklinik arbeitet ehrenamtlich: Spenden erbeten
Leiterin Elisa Gamperl-Mikula: "Er ist ein Kämpfer, wir wollen ihm die Chance geben, gesund zu werden. Aufgrund der Schwere des Schicksalsschlages arbeiten wir ehrenamtlich. Leider sind Wundauflagen, Lasertherapie etc. sehr teuer."

Spenden an IBAN AT20 1700 0008 3602 0723, Name Elisa Gamperl-Mikula, Bezeichnung WimmerE, Verwendungszweck "Snobben".

Melanie Leitner, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Aus und vorbei
Nach 0:6-Blamage: Stuttgart wirft Weinzierl raus
Fußball International
2:1 gegen Florenz
So sicherte sich Juventus den Titel - das Video
Fußball International
Nach viel Drama
Djuricin-Elfer in 96. Minute rettet Grasshoppers
Fußball International
Hier das Party-Video
Ronaldo ist Meister und schwört Juve die Treue
Fußball International
Premier League
Hasenhüttl verliert bei Newcastle an Boden
Fußball International
City-Coach im Video
Pep: „Hätten die Meisterschaft verlieren können“
Fußball International
Deutsche Bundesliga
1:0! Starke „Dusel-Bayern“ ringen Werder nieder
Fußball International
Gegen Leicester
WestHam verspielt den Sieg in der Nachspielzeit
Fußball International

Newsletter