Di, 11. Dezember 2018

Gastronomie

23.11.2017 15:02

Salzburg hat gewählt: Das sind die Lieblingswirte

Mehr als 107.000 Krone-Leser haben in ganz Österreich abgestimmt und die Wirtschaftskammer kürte ihre Lieblingswirte. In Salzburg machte der Döllerhof in Abtenau das Rennen, Zweitplatzierter wurde Peter Bernhofer vom Gasthaus "Hinterbrühl", Bronze ging an das Landgasthof Franz Josef in Straßwalchen.

Gelebte Gastfreundschaft und regionale Qualität, dazu gemütliche Gaststuben und ein Gastgarten, den man im Sommer gar nicht mehr verlassen möchte - damit haben Alexander Hofman-Buhk und Stefan Buhk vom Abtenauer Döllerhof das Rennen um den Titel des beliebtesten "Krone"-Wirten gemacht, wir gratulieren! Perfekte Gastgeber, bei denen der Schmäh nie ausgeht und dazu Top-Qualität am Teller, das ist es, was die Gäste lieben!

"Wir sind wahnsinnig stolz und total happy", strahlt Stefan Buhk am Tag nach der feierlichen Verleihung. "Als wir nach Wien fuhren, war zwar klar, dass wir unter den ersten dreien sind, aber an die Nummer 1, hätte ich im Traum nicht gedacht", verrät er. "Wir hatten am Mittwochabend noch eine Veranstaltung bei uns in Abtenau, da haben wir natürlich gefeiert. Die Urkunde hat auch einen besonderen Platz bekommen", so Buhk. Sie hängt gleich neben der Auszeichnung "Krone der Gastlichkeit". Und auch den Siegerpokal durften die Gäste schon bestaunen. "Wir haben auch schon einige Gratulationen von Gästen bekommen", freut er sich über die Resonanz. Es wird wohl noch ein paar Tage gefeiert. Platz Zwei errang eine lebende Gastro-Legende: Peter Bernhofer vom Salzburger Gasthof "Hinterbrühl" am Kajetanerplatz. Bodenständige Küche, für die seine Frau Silvia als Köchin verantwortlich ist und ein Ambiente, wie man es heute nur noch selten in der Landeshauptstadt findet.

Die "Bronzene" ging an Franz und Sabine Haushofer vom Straßwalchener Landgasthaus Franz Josef, auch sie stehen in der Beliebtheitsskala im Flachgau ganz oben! "Die herausragende Gastlichkeit in Österreich ist ein Stück Lebenskultur und gehört zur Identität Österreichs", lobte Wirtschaftskammerpräsident Leitl die Preisgekrönten im Rahmen der Auszeichnung.

Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Zweite deutsche Liga
Bochum unterlag St. Pauli trotz Hinterseer-Tor 1:3
Fußball International
Neues Disziplinproblem
„Skandal-Nudel“ Dembélé verschläft Barca-Training!
Fußball International
Champions League
Liverpools Klopp beschwört „Geister von Anfield“!
Fußball International
„Brauchen Knipser!“
Rapid: Wieso funktionieren die Stürmer hier nicht?
Fußball National
50-Jahr-Jubiläum
Hausbau mit Ytong - immer ein Gewinn!
Bauen & Wohnen
Ermittlung gegen Ärzte
Hätte Italo-Fußballer Astori nicht sterben müssen?
Fußball International
Steine und Holzstücke
Drei Asylwerber ließen Zug beinahe entgleisen
Oberösterreich
„Nieder mit Regierung“
Sozialistische Jugend: Auf Linie mit „Gelbwesten“
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.