Sa, 23. Juni 2018

Online-Flohmarkt

26.07.2017 09:27

Facebook startet "Marketplace" in Deutschland

Auch Facebook-Nutzer in Deutschland bekommen einem Bericht zufolge bald die Möglichkeit, Waren anzubieten und zu verkaufen. Der im vergangenen Herbst in den USA, Großbritannien, Australien und Neuseeland gestartete Online-Flohmarkt "Marketplace" solle ab Ende Juli in weiteren europäischen Ländern freigeschaltet werden, zitierte der "Tagesspiegel" am Dienstag eine mit den Plänen vertraute Person.

Demnach startet Facebooks "Marketplace" zunächst in Irland, Italien, Portugal und Spanien. Es folgen dem Bericht zufolge Deutschland, Frankreich und die Benelux-Staaten. In Deutschland sei der Start für Mitte August geplant.

Facebook erklärte zu dem "Tagesspiegel"-Bericht lediglich: "Wir hoffen, 'Marketplace' bald auch in weiteren Länder zu starten." Mit dem "Marketplace" tritt Facebook in Konkurrenz zu Portalen wie eBay-Kleinanzeigen.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.