05.08.2016 08:29 |

Aus dem Jahr 1938

1. Superman-Comic für 1 Million Dollar versteigert

Ein 78 Jahre altes Heftchen mit dem ersten Superman-Cover der Comic-Geschichte hat am Donnerstag bei einer Versteigerung knapp eine Million Dollar (900.000 Euro) erzielt. Wie das Auktionshaus Heritage Auctions im texanischen Dallas mitteilte, lag das "Action Comics #1"-Heft damit weit über seinem Schätzwert von 750.000 Dollar.

Das gut erhaltene Comic-Heft aus dem Jahr 1938 zeigt auf dem Cover Superman in Spandexhosen mit einem roten Cape, der ein grünes Auto in die Luft hebt. Von den Heften der Erstauflage, die 1938 lediglich zehn Cent kosteten, sind nach Angaben des Auktionshauses heute nur noch etwa hundert Exemplare erhalten.

Die am Donnerstag versteigerte Ausgabe stammte von einem amerikanischen Sammler, der das Heftchen in den 1990er-Jahren für 26.000 Dollar erstanden hatte. Der Käufer wolle anonym bleiben, teilte der Sprecher von Heritage Auctions der Deutschen Presse-Agentur mit.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.