So, 19. August 2018

Kosten, Dauer und Co

27.11.2015 09:14

VKI-Test: Große Unterscheide bei Online-Shops

Nicht immer ist Online-Shopping so bequem, wie der Kunde sich das wünschen würde. Bei Lieferdauer, Versandkosten und angebotenen Zahlungsmöglichkeiten gibt es beispielsweise oft große Unterschiede, wie ein Test des Vereins für Konsumenteninformation von 15 Online-Shops zeigt.

In diesen führten die Verbraucherschützer zwischen August und September Testkäufe durch. Dabei wurde unter anderem geprüft, ob der Gesamtpreis einer Bestellung klar ausgewiesen wird und wie kundenfreundlich die Anbieter agieren, wenn bestellte Ware wieder zurückgeschickt werden soll. Auch die angebotenen Zahlungsmittel sowie Versandkosten und Versanddauer wurden erhoben.

Bestellung auf Rechnung bei zehn von 15 Anbietern
Besonders konsumentenfreundlich ist das Einkaufen in Shops, in denen problemlos auf Rechnung bestellt werden kann. Diesen Service boten im aktuellen Test immerhin zehn der 15 geprüften Unternehmen an. Nur bei Saturn, Hartlauer, Cyberport und Ikea ist ein Kauf auf Rechnung derzeit nicht möglich. Amazon wiederum bietet eine Zahlung per Rechnung nur in manchen Fällen an.

Große (Preis-)Unterschiede bei Rückversand
Während für den Bestellvorgang in Online-Shops seit 2014 strengere Regeln gelten, gibt es für die Rückabwicklung von Einkäufen keine eindeutigen Bestimmungen. Hier sind dann auch die Bedingungen der einzelnen Händler sehr unterschiedlich. Nur fünf der 15 geprüften Anbieter legten der gekauften Ware einen fertig ausgefüllten Retourschein mit Zustelletikett bei. Bei acht gab es zumindest eine detaillierte Anleitung.

Die Kosten wiederum variierten im Einzelfall zwischen gratis und "je nach Bestellwert oder Gewicht". "Vor allem bei Retouren ins Ausland können dadurch unter Umständen hohe Portogebühren anfallen", informiert VKI-Projektleiter Walter Hager. "Wir raten Konsumenten, sich im Zweifel noch vor einer Bestellung über die Modalitäten zu informieren."

Shops mehrheitlich "gut"
Am Ende erhielten drei der geprüften Online-Shops die Gesamtnote "sehr gut" und acht die Gesamtnote "gut". Drei weitere Shops wurden als "durchschnittlich", ein Shop als "weniger zufriedenstellend" bewertet. Alle Ergebnisse im Detail und weitere Informationen zum Thema gibt es in der aktuellen Dezemberausgabe des Testmagazins "Konsument" sowie online unter konsument.at.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.