Sa, 22. September 2018

"London Cool"-Jacke

09.09.2015 14:29

Georgia May Jagger designt die perfekte Lederjacke

Georgia May Jagger hat angeblich die perfekte Lederjacke designt. Die 23-Jährige ist derzeit nicht nur das Gesicht des britischen Modelabels Mulberry, sondern hat für die neueste "Capsule Collection" auch gleich selbst Hand angelegt.

Ihr Lieblingsstück ist die Lederjacke, wie sie dem britischen "Telegraph" verriet: "Es ist so wichtig, eine Lederjacke zu haben, die gut sitzt und auch noch bequem ist. Ich wollte persönlich immer eine längere Variante haben, die bis zu den Hüften reicht, weil das der Figur schmeichelt. Die Ärmel müssen auch eine bestimmte Länge haben, damit man einen Pulli drunter ziehen und seine Arme aber noch bewegen kann."

Die "London Cool"-Bikerjacke wird mit drei verschiedenfarbigen Futtern erhältlich sein. Umgerechnet 1.430 Euro muss man aber schon dafür hinblättern. Dazu können Kunden ihre Initialen eingravieren lassen oder eine Zeichnung eines Fuchses, einer Biene oder einer Eule. Die Linie beinhaltet außerdem sechs Schals und eine Ledertasche. Auf der Mulberry-Website kann man sich die Teile ab jetzt bestellen. Die It-Girl-Kollektionen scheinen sich für das Label gelohnt zu haben: Im letzten Jahr hat sich bereits Cara Delevingne mit einer eigenen Linie verewigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.