Mi, 22. August 2018

Projekt "EXACTO"

28.04.2015 10:05

Intelligente Projektile treffen fliehende Ziele

Die US-Armee hat in ihrer Forschungseinrichtung DARPA intelligente Gewehrkugeln für Scharfschützen entwickelt. Die lenkbaren und mit einem Leitsystem ausgestatteten Kaliber-.50-Projektile können während des Flugs Kurskorrekturen vornehmen und so selbst bewegliche Ziele treffen, die sie ansonsten verfehlt hätten. Geplantes Einsatzgebiet: unter anderem Afghanistan.

Sich bewegende Ziele in schwierigen Umgebungen wie dem staubigen und windigen Afghanistan zu treffen ist für Scharfschützen eine enorme Herausforderung. Mit den neu entwickelten, ihr Ziel verfolgenden Gewehrkugeln mit dem Codenamen "Extreme Accuracy Tasked Ordnance" (EXACTO), sei das künftig kein Problem mehr, hofft die militärische Forschungsorganisation DARPA.

Neues Video zeigt Zielsicherheit von EXACTO
Erste Tests mit den intelligenten Kugeln wurden bereits vergangenes Jahr durchgeführt, ein neues Video zeigt nun den aktuellen Stand der Entwicklung. Ein erfahrener Schütze feuert darin auf eine sich bewegende Zielscheibe. Seine Kugeln verfolgen das Ziel – egal, wie es sich bewegt – und treffen es bei allen sechs Versuchen.

Ließe sich das noch auf die Erfahrung des den Wind und die zu erwartende Bewegung des Ziels berücksichtigenden Schützen zurückführen, probiert im Video auch ein Laie, der zum ersten Mal ein Scharfschützengewehr abfeuert, die EXACTO-Munition. Sein Schuss trifft ebenso genau wie jene des trainierten Schützen, die EXACTO-Munition scheint also tatsächlich zu funktionieren. Wann sie im militärischen Alltag der US-Truppen ankommen wird, ist derweil noch ungewiss.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball National
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.