Fr, 17. August 2018

Bei Frisör erzählt

27.02.2015 15:45

70-Jährige lebte tagelang neben totem Freund

Ein nicht ganz alltäglicher Fall beschäftigt derzeit die Polizei in Innsbruck. Fünf Tage lebte eine 70-Jährige neben der Leiche ihres Lebensgefährten (89). Aufgekommen war das Drama beim Frisör – die psychisch beeinträchtigte Frau hat einer Aushilfskraft alles erzählt.

Dass beim Frisör oft gehörig getratscht wird, ist soweit nichts Neues. Und dass es dabei nicht immer allzu ernst zugeht, weiß eigentlich auch jeder. Dieses Gespräch dürfte einer 78-Jährigen, die ab und zu in einem Frisörbetrieb im Stadtteil Pradl aushilft, aber wohl noch längere Zeit in Erinnerung bleiben: "Die Frau kam Donnerstag Nachmittag zu mir, um sich frisieren zu lassen. Im Zuge der Unterhaltung erzählte sie mir dann plötzlich, dass ihr Lebensgefährte bereits seit längerer Zeit tot ist. Der Leichnam würde am Boden liegen und sie hätte ihn schon zugedeckt", schildert die Frisörin das Gespräch gegenüber der "Krone".

Keine Hinweise auf Fremdverschulden

Nachdem sie einmal kräftig durchgeatmet hat, alarmierte sie die Polizei. Bei der Nachschau in der Wohnung des Paares entdeckten die Beamten dann die Leiche des 89-Jährigen. Zu diesem Zeitpunkt dürfte der Mann bereits fünf Tage tot gewesen sein. Nähere Details wollte die Polizei nicht verraten. Nur so viel: Eine von der Staatsanwaltschaft angeordnete Obduktion ergab keine Hinweise auf Fremdverschulden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Seien Sie live dabei!
Ganz Linz feiert mit der „Krone“
Oberösterreich
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.