„Team und Kondi“

Priester gibt „göttlichen“ Tipp für Fußball-EM ab

Niederösterreich
13.06.2024 19:00

Sport-Seelsorger Bernhard Maier aus Niederösterreich gibt „göttlichen“ Tipp für Fußball-EM ab: „Auf die Kondition wird‘s ankommen!“

Den Talar gegen den Trainingsanzug tauscht Pater Bernhard Maier noch immer gerne. Der Leiter der Salesianergemeinschaft in Amstetten war lange Zeit gewissermaßen „hauptberuflich“ im Sportbereich tätig – als langjähriger Olympia-Kaplan stand er Österreichs Athleten bei Siegen und Niederlagen seelsorgerisch zu Seite.

„Österreich hat Außenseiterchancen.“ 
Dieses Amt übt der Priester nicht mehr aus, die Begeisterung für den Sport ist geblieben. Daher wird Pater Maier die Spiele der Fußball-Europameisterschaft gespannt verfolgen. Für den studierten Sportethiker steht fest: „Österreich hat Außenseiterchancen.“ Der Ordensmann nennt aber auch die Voraussetzungen dafür: „Eine optimale Teamleistung und ausreichend Kondition.“ Eher im Titelrennen sieht Maier die traditionellen Fußballnationen wie Spanien, Frankreich, Italien oder England.

Die Favoritenrolle spricht der aus Göppingen (Deutschland) stammende Geistliche, der das Don-Bosco-Gymnasium in Unterwaltersdorf im Bezirk Baden besucht und später sogar geleitet hat, seiner ursprünglichen Heimat zu: „Deutschland wird Europameister!“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele